cover strela 19




STRECKENLÆUFER 19
IN GUTEN ZEITEN BRECHT & DANTE, IN SCHLECHTEN ZEITEN CHARLYS TANTE
Fritz Raff senkt die Kulturnebenkosten, Sabine Busch schläft nicht, Guy Helminger erinnert sich ans Alphabet, Andreas Dury knüpft grobe Maschen, Oleg Jurjew beschreibt den deutschen Autor und 36-seitige Literaturzeitschriften, Bert Lemmich hört Radio zwischen Traum und Schlaf, Christian Schuler heißt Rosenberger, obwohl er kein Jude ist, Chris Schrauffs Zeus defäziert den Euro, Nico Graf kehrt heim nach Luxemburg und alles ist geblieben, wie es noch nie war. Und manche Verknüpfungsversuche mehr.
März 2003, 44 S. A4, keine Werbung, € 3,50
Bestellnr. 119   zum Bestellformular

Guy Helminger: Kleiner Marathon in Versen. Verkürzte Erinnerung ans Alphabeth.pdf

Behringer & Dury: Raus aus dem Getto des Kulturradios? Gespräch mit dem SR Intendanten Fritz Raff und dem SR-2 Wellenchef Frank Johannsen. Mit Beiträgen von Werner Klippert und Peter Herbertz.pdf

Thomas Wieckhorst: Drainagerohr, Gelb. Gedichte.pdf

«  zurück  »