cover strela 23











STRECKENLÆUFER 23
GESPONSERT VON DER SUEDWESTDEUTSCHEN KNOCHENHANDESLGESELLSCHAFT
Katsura Isobe schreitet im Analyselabor, Marcus Imbsweiler enttarnt das Saarland als Schurkenstaat, Arnfrid Astel reitet singend einen Delfin, Andreas Drescher folgt der monetären Prostata des achtbeinigen Riesen, Joachim Durrang hält seinen Vater für einen Hasen, Marion Kemmerzell reist per Kalesche, Mark Heydrich träumt von Fernfahrers wunderbaren Augen im Elbtunnel, Christopher Ecker paniert Quallen. Und seitenweise Märchenhaftes mehr.
September 2005, 40 S. A4, keine Werbung, € 3,50
Bestellnr. 123   zum Bestellformular

Christopher Ecker: Kaninchen, Nashorn, Wombat und Qualle. Erzählung. Gustav-Regler-Förderpreis 2004.pdf


«  zurück  »